Beatbasar

JENZ STEINER
(Rap HipHop Funk / Berlin)

So klingt Musik aus Berlin Prenzlauer Berg – einst Arbeiter- und Aussteigerviertel, jetzt Nobelgegend. Mit viel Fantasie, Kraft und rauer Poesie besingt Bühnenwunder Jenz Steiner eine Welt, die im Verschwinden ist. Das tut er ohne Wehmut, dafür aber auf ganz charmante und zugleich schelmenhafte Art.
Steiner ist ein rappender Satiriker. Mit dem derben Humor einer Berliner Hinterhofrotzgöre nimmt er alles auf die Schippe. Voller Spaß und Ernst, voller Realismus und Übertreibung erzählt der Herzblut-Entertainer zutiefst menschliche Geschichten: Geschichten vom Großwerden, von Liebe und Verlust, vom ständigen Scheitern und vom flüchtigem Glück in den alten Mietskasernen und neuen Townhaussiedlungen der Stadt. Doch man muss kein Berliner Urgestein sein, um sich von Steiners persönlich-politischen Liedern berührt zu fühlen.

A.BURNER & DJ JOOLZ
(MashUp / Drum’n’Bass / Berlin)

DJ ANNACONDA
(Electro-Minimal / Golzow)

DE CALCULATOR
(Electronica / Berlin)

DON BRAZO
(HouseElectroFunk / Berlin)

FARO u E.MUZOÈ
(Electro / Wietzow)

FELIX TOLLKÜHN AKA MR. MIGHTY & FLOW
(Facettenreiche Musik / Buckow)

HÄGEN DAZ
(Breakbeats Dubstep / Berlin)

MIKECH
(MinimalTechnoHouse / Potsdam)

PHONOFLO
(Drum’n’Bass / Stalinstadt)

TARYT-X
(Techno / Berlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.