Kino

SEBASTIAN ARNOLD
(Mad Scientist Drummer / Berlin)

Der in Berlin lebende Schlagzeuger Sebastian Arnold spielt elektronisch präparierte Drums und Synthesizer, und kreiert mit seinen Songs einen Dschungel voller Jazz, voller Verknüpfungen und Berührungspunkte zu elektronischer Musik, Ambient und Funk. Sein 2008 veröffentlichtes Album zeigt erfolgreich, was in dieser ungewöhnlichen Konstellation aus den Maschinen herausgekitzelt wird: komplexe Soundteppiche, mit den Drumsticks fest verdrahtet, schaffen musikalischen Raum, der sich über die rauhen, vertrackten, virtuos zerbrochenen Schlagzeugbeats legt wie ein samtweicher nächtlicher Lowpassfilter über den Sound der Stadt. Nach Konzerten als One-Man-Show und mit verschiedenen Gastmusikern in ganz Deutschland werden nun neue Impulse die Routine verhindern und die Zeit für neue Experimente sorgen. Dabei immer ein Ziel vor Augen: die Improvisation nach und nach ins Rollen zu bringen, und das Parkett zum Tanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.