Beim Festival

Als Artists

Als Händler

Im Verein

Das OBOA versteht sich als ein gemeinschafliches, unkommerzielles und partizipatives Projekt. Wenn Ihr also Lust habt, ein Open-Air-Festival mitzugestalten, eurer Kreativität freien Lauf zu lassen und neue Bekanntschaften zu schließen, freuen wir uns auf Eure ehrenamtliche Hilfe bei der Vorbereitung des Festivals!

Wollt ihr auf dem OBOA eure analoge/digitale Musik spielen oder die Festivalgäste kulinarisch oder mit anderen schönen Dingen versorgen? Wir sagen ja, ja, ja – wenn es zum Festival passt.

Mitmachen beim Festival

Helfende Elfe

Ihr könnt Euch in verschiedenen Bereichen auf dem Festival engagieren:

  • sei es in der Aufbauwoche: Infrastruktur aufbauen, Dekoideen ausarbeiten und basteln, im Catering mithelfen, …
  • beim Festival selbst: Parkplatzeinlass, im Catering,
    eine Barschicht übernehmen, Becher spülen, …
  • und ganz wichtig (!) danach in der Abbauphase, für die wir nur einen Tag haben

Natürlich bekommt ihr während der Aufbauwoche vegetarische/vegane Verpflegung. Am Festivalwochenende selbst teilen wir Schichten ein, die mit einem Essen und Getränkemarken honoriert werden.

Meldet Euch gerne, dann gibt’s mehr Infos!
Email: helfer@oboa.de

Kunst ausstellen, Workshop anbieten, Infos austauschen

Machen wir es kurz: Auf dem Oboa gibt es jede Menge gemeinschaftliche Gestaltungsfläche, die von dir gefüllt werden kann!

  • Malerei, Fotografie, plastische Kunst – eine kleine Ausstellung finden wir immer eine entzückende Idee!
  • Löten, Yoga, Freundschaftsbänder knüpfen, Poltikdiskurs – yeay, gebt uns Workshops.
  • Wissen ist Macht! Teil dein Wissen mit uns – wir haben genug Platz für Infostände.

Meldet Euch gerne, dann gibt’s mehr Infos!
Email: helfer@oboa.de

Als Artists auf dem OBOA

Machst du Musik – finden wir gut! Allein, als Band, mit Instrumenten, A capella oder doch mit einem DJ Pult? Egal. Hauptsache du willst unserer und aller anderer Ohren verzücken!

Auf dem Oboa haben wir 5 unterschiedliche Floors die ein buntes Potpourri an musikalischen Genüssen bereit halten. Rock, Punk, Ska, Metal, Dub, Drum & Bass, Reggea und vieles mehr – da dürfte für alle etwas dabei sein!

Schreib einfach eine Mail und stellt euch kurz vor!
Email: bands@oboa.de

Als Händlerinn auf dem Oboa

Pommes, Pizza, Handbrot, Falafel, Nasch- und Backwaren – die Liste könnte endlos weitergehen. Und weil Liebe durch den Magen geht, brauchen wir ganz viel leckeres vegan/vegetarisches Essen.

Möchtest du auf dem Oboa dein Essen oder Non-Food Waren verkaufen? Schreibt eine Mail um mehr Infos zu bekommen!
Email: info@oboa.de

Oder doch dem Verein beitreten?

Du willst die Dinge an der Basis angehen und bei der Festivalorganisation von vornherein dabei sein? Durchstöber mal unseren Vereinsbereich oder schreib eine Email und sagt kurz wer ihr seid und was eure, auch banalste, Superpower ist.

Email: helfer@oboa.de