14 thoughts on “Coming soon ;-)

  1. Hallo ihr Oboas, wie sieht es aus mit der Mukke, wie lange wird sie nachts ungefähr laufen und wie laut ist es eurer Einschätzung nach auf dem Campingplatz (wenn sie läuft)? Ich würde sehr gerne mit Zelt anreisen, aber wenn es die ganze Nacht durchschranzt, dann müsste ich mir das nochmal gut überlegen. 👻
    Grüße
    Sylvesta

    1. Hallo Sylvesta,

      sorry für die späte Antwort. Es gibt leider noch ein technisches Problem mit der Information über neue Kommentare.
      Die Musik auf den Bühnen draussen wird im Normalfall um 3 Uhr beendet, so dass man dann auf dem Campingplatz Ruhe hat.
      Absolute Stille sollte man aber auf einem Festival-Campingplatz nicht erwarten.
      Es kann sicher nicht schaden, sich Ohropax einzupacken 😉

      Viele Grüße
      Ingo

  2. Hallo liebes Oboa-Team,

    wie lange darf man bei euch campen? Können wir auch noch den Sonntag tagsüber bleiben oder müsst ihr den Platz räumen?

    lieben Dank im Voraus 🙂

    1. Hallo Mathias,

      da wir den Platz am Sonntagabend sauber wieder übergeben müssen, möchten wir euch bitten, den Campingplatz bis 15 Uhr zu verlassen.

      bis gleich, dein OBOA-Team

  3. Hallo Nora,
    auf dem eigentlichen Konzertgelände sollte es keine Probleme geben. Dort ist betoniert (größtenteils) und es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette.
    Die Wege dorthin und vor allem der Campingbereich sind jedoch unbefestigt/mit Grasnabe. Da es am Freitag ordentlich regnen soll, könnte das zum Problem werden.

  4. Hallo Oboa!

    Wie siehts denn auf dem Festivalgelände mit einem ElektroMobil aus, das ist so eine Art grosser elektrischer Rollstuhl? Ginge dass vom Gelände her?
    Beste Grüße!

  5. Hallo Franzi,

    das hängt natürlich ganz von Eurem Babyphone ab und wo Du Dich auf dem Gelände aufhälst. Der Parkplatz ist etwa 200-400 m Luftlinie von Festivalgelände entfernt, je nach dem wo Euer Auto steht.
    Ich glaube nicht das Ihr auf allen Flors in den Katakomben Empfang haben werdet. Gegebenenfalls sollte einer von Euch in der Nähe bleiben.
    Ich hoffe die Info hilft Dir weiter….
    Beste Grüße Hotte

  6. hallo liebes oboa-team!

    wie siehts denn aus mit wanne zu kommen-darin pennen is ja scheinbar möglich
    wie is denn dann die entfernung zum gelände/bühnen etc. zwecks babyphone-empfang??
    grütze, franzi

    1. Hey Olaf,
      es gibt beim OBOA keine Campinggebühr. Lediglich für motorisierte Fahrzeuge wird eine Parkgebühr erhoben. Wer also mit der Bahn, dem Fahrrad oder gar zu Fuß kommt, zahlt nichts, egal ob sie oder er ein Zelt dabei hat.
      Beste Grüße

  7. Hallo liebes Oboa-Team,

    Ich wollte fragen ob es möglich ist nach Abgabe der Parkgebühr auch im Auto zu schlafen und ob sich die Gebühr halbiert wenn man lediglich eine Nacht bleibt.

    Vielen Dank im Voraus und bis Freitag!

    1. hi melanie, du kannst auch im auto übernachten, aber die parkgebühr gilt dennoch fürs ganze festival. deine oboas

  8. Liebe Leute vom Oboa, habe gerade erst im Radio (DLF Corso) von OBOA erfahren und bin von der Idee, dem Spirit, der Musik und dem Ort begeistert. Ich würde gerne kommen – zu zweit. Wie ist das mit der Begrenzung der Personen? Muss man also sehr früh dasein?
    Wünschen euch auf jeden Fall viel Erfolg und gutes Wetter …
    herzliche Grüße
    Gabi Beckmann

    1. Hi Gabi,

      schön dass Du dabei sein möchtest. Du musst nicht extra früh anreisen. Es gibt zwar eine theoretische Personenbegrenzung für das Festival, diese wird aber eigentlich nicht erreicht.

      Bis bald
      Sebastian

Leave a Reply to Domi Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *